Skip to content

Katzen und Senioren – Demenz bei Tier und Mensch

Heilende Wirkung wird Tieren ja im allgemeinen bescheinigt. Das dürfte daran liegen, dass Tiere einen Menschen annehmen mit allen seinen Seiten und Gebrechen. Speziell bei demenzkranken Menschen ist das ein Kontakt zum realen Leben. Ich sehe es bei meiner Mutter, die an Demenz erkrankt ist.  Sie erkennt nicht mehr unbedingt die einzelnen Tiere, hat aber gleich die als die ihrigen bezeichnet, die zu ihr gekommen sind und sie “anerkennt” haben.

Übrigens: Katzen können auch an Altersdemenz leiden! Ihnen geht es mit fortschreitendem Alter wie uns Menschen: sie können schwerer sehen und hören, können an Diabetes, Bluthochdruck, Niereninsuffizienz oder oder oder erkranken.

In diversen Studien wird davon ausgegangen, dass jede zweite Hauskatze, die älter als 15 Jahre ist, altersbedingte Verhaltensstörungen in irgendeiner Form zeigt. Auch hier gilt für Katzen wie für Menschen: Eine festgestellt Demenz kann nicht völlig aufgehalten werden, aber sie kann mit Hilfe von Medikamenten, Nahrungsergänzungen, die darauf abzielen, die Hirnzellen zu schützen, sowie gezieltem „Gehirnjogging“ fast immer verlangsamt werden! Je früher eine Katze in Behandlung kommt, desto besser ist es für sie.

Die über 20 Jahre alte Katze meiner Freundin wurde auch dement. Sie fand die Katzentoilette nicht mehr. Auch hier ähnelt das Verhalten von Tieren uns Menschen. Zuweilen gibt es Schmerzschreie, Desorientierung und anderes mehr. Handelt es sich um einen Viel-Katzen-Haushalt kann das (wie bei uns Zweibeiner-Familien) zu Problemen führen. Bei diesen Tieren ist eine feste Struktur ebenso wichtig wie das Anregen des Tieres im Geist. Hier können Spiele, Klickertraining und ganz viel Beschäftigung mit dem Tier helfen.

Wenn Katzen die Zunge heraus hängen ….

dann kann das ganz harmlose Ursachen haben, aber auch schwerwiegende und somit muss ein Tierarzt begutachten was die Ursache für die heraushängende Zunge der Katze ist.
safezungEs kann sich um eine hartnäckige Zahnentzündung handeln oder gar um einen Tumor im Kiefer. Wenn das Tier viel Trinkt und die Zunge herausstreckt weil sie Durst hat, so könnte auch (dazu müssten jedoch noch andere Faktoren kommen) eine Katzendiabetes vorliegen. In jedem Fall also den Tierarzt einbeziehen.

Vielleicht habt Ihr Glück und es ist wie meinem Safety einfach nur so, dass Zähne im Unterkiefer fehlen, die die Zunge im Rachen halten würden. Hier gilt also Entwarnung … aber es ist nicht immer so….

Sonnenbrand – Pigmentstörung – Solardermatitis

Die Ohren waren krustig und ich dachte mein, jetzt kastrierter, Streunerkater Safety hat sich wieder geschlägert. Aber da tat ich ihm bitter unrecht.

safezungDie Tierärztin hatte eine ganz andere Diagnose: dadurch, dass er weisse Ohren hat kann die UV-Strahlung für Entzündungen und im schlimmsten Fall für Krebs sorgen. Viele Tiere bekommen so ganz böse Entzündungen, die sogar zu Amputationen führen können. Oftmals bildet sich eine Kruste oder aber am Ohrrand bilden sich Schuppen und er rötet sich Zuweilen fallen die Haare aus oder das Ohr schwillt an. Somit kratzt sich die Katze am Ohr. Ich hatte dadurch auch den Verdacht auf Milben und habe die Ohren mehrfach gereinigt.

Achtung, diese Solardermatitis kann auch zu einem bösartigen Tumor werden (Plattenepithelkarzinom). In jedem Fall sollte das Tier dem Tierarzt vorgestellt werden. Milben sind ebenso mit schweren Folgen verbunden wie auch Hautpilz oder ähnliches, was sich ähnlich ankündigen könnte. Hier also – was entzündete Ohren betrifft – bitte immer mit der Katze zum Tierarzt!

Weil Safety als Katze mit weißen Ohren empfindlich gegen Sonnenlicht ist kann die Ohrmuschel einen Sonnenbrand bekommen und die Ohrränder können sich entzünden. Besonders empfindlich sind weiße Katzen mit blauen Augen. Das ist er nicht, hat aber ganz hellgrüne Augen.

Die Tierärztin empfahl die Ohren mit Sonnenmilch einzucremen. Zugegeben, ganz einfach ist das nicht und er mag es auch nicht sonderlich. Zumeist sieht es so aus, dass ich Sonnenmilch an den Fingern habe und dem Kater nachhechte, bis ein Teil dieser Sonnenmilch auf den Ohren landet. Aber ich denke, mit der Zeit gewöhnt er sich ebenso daran wie Cib an die Insulinspritzen und das Blut entnehmen. An den vielen regnerischen Tagen im Juni 2016 habe ich Bepanthen Heilsalbe auf die Ohren geschmiert, da keine Sonne zu sehen war. An den anderen Tagen, wo die Sonne hoffentlich kommen wird, gibt es Sonnenmilch ab Schutzfaktor 30. Auch habe ich ein Spray mit sehr hohem Sonnenschutzfaktor besorgt. Falls er mich gar nicht die Ohren eincremen lässt. Klar, dieses Spray ist eigentlich noch unangenehmer durch das Auslösegeräusch, aber Krebs bei dem alten Streunerkater will ich als letztes…. Natürlich müssen beim sprayen die Augen abgedeckt werden.

Nutri Pockets

Nur für meine Streuner, die bei 2 kcal pro Stück auch mal öfter zulangen dürfen. Meine Seniorin bekommt kein Trockenfutter mehr, da dieses nicht unbedingt gut ist in Sachen Diabetes ect. Probieren durfte sie mal und hat diese Nutri Pockets für “gut” befunden. Bei meinen Streunern aber bedarf es im Winter Trockenfutter, da das Nassfutter einfrieren könnte. Sie freuen sich darüber und innerhalb kürzester Zeit ist die Futterschale leer. Natürlich bekommen sie den Großteil vom Dosi selber, auch damit sie Vetrauen zu mir behalten.

nutriEs gibt verschiedene Sorten, bei mir wurde getestet: “Katzenminze und Multi-Vitamin” Diese enthält 12 lebenswichtige Vitamine und kann daher die Abwehrkräfte der Katze steigern. Erhältlich bei Zooplus.

Die Katzensnacks sind im wiederverschließbaren Beuteln abgepackt, dadurch bleiben die Nutri Pockets auch nach dem Öffnen lange frisch und müssen nicht umgefüllt werden.

Laut Hersteller besitzt GimCat Nutri Pockets folgende Eigenschaften:
Schmackhafte Snacks für Katzen jeden Alters
Knusprigen Snacks in Kissenform mit einer leckeren, weichen Füllung
Weniger als 2 kcal pro Stück: Daher können bis zu 20 Snacks am Tag gefüttert werden
Spannender Sortenmix für mehr Abwechslung
Taurin-Beauty-Mix:
Käse und Taurin: Kann die Sehkraft fördern und die Herzfunktion unterstützen.
Geflügel und Biotin: Sorgt für ein glänzendes Fell und geschmeidige Haut.
Malt-Vitamin-Mix:
Katzenminze und Multi-Vitamin: Kann die Abwehrkräfte des Tieres mit 12 lebenswichtigen Vitaminen fördern.
Rind und Malz: Fördert den Abgang verschluckter Haare und kann somit den Auswurf von Haarballen verringern.
Lachs und Omega-3/Omega-6: Kann das Immunsystem stärken.
Wiederverschließbare Beutel: Auch nach dem Öffnen bleiben die Katzensnacks frisch und müssen nicht erst umgefüllt werden.

Zusammensetzung
Taurine-Beauty Mix:
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (rote Nutri Pockets: Geflügel, getrocknet, 18%), pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Milch und Molkereierzeugnisse (gelbe Nutri Pockets: Käsepulver 4%), Hefen, Mineralstoffe, Saaten

Malt-Vitamin Mix
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (rotbraune Nutri Pockets: Rind, getrocknet 4%), Öle und Fette, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (orange und rotbraune Nutri Pockets: Lachs, getrocknet 4%), pflanzliche Eiweissextrakte, pflanzliche Nebenerzeugnisse (rotbraune Nutri Pockets: Malz dunkel 4%, Haferfaser 4 %, grüne Nutri Pockets: Katzenminze 0,5%), Mineralstoffe, Eier und Eiererzeugnisse, Milch und Molkereierzeugnisse, Hefen

Zusatzstoffe:
Vitamin A

Echinacea Globuli

Erstaunliches habe ich schon erreicht durch Echinacea in Sachen Schnupfen und Bindehautentzündung. In meiner Hilflosigkeit mischte ich es nicht handzahmen Tieren unter das Futter mit dem Resultat, dass sie ihren Schnupfen los wurden.

Echinacea D6 ist grundsätzlich zu empfehlen bei jeder Art von Infektionskrankheiten, wie z.B. bei Katzenschnupfen oder leichten Verbrennungen. Es unterstützt grundsätzlich die Stärkung der Abwehrkräfte. Was ist nun naheliegender als den Katzen Globuli zu verabreichen, die leicht unter das Futter gemischt werden können?

Globuli für Katzen

Dreimal täglich jeweils 1 Tablette oder ca. 7 Globuli(für eine erwachsene, gesunde Katze) , bis der Körper wieder zu Kräften gekommen ist. Länger als ca. 14 Tage sollten unsere Lieblinge Echinacea jedoch nicht am Stück erhalten. Echinacea ist jedoch lediglich ein zusätzliches, unterstützendes Mittel!

Echinacea D1 (Tropfen, Globuli oder Tabletten): Bewährt bei allen entzündlichen und fieberhaften Prozessen. Stärkt das Immunsystem; scheint eine antibakterielle Wirkung zu haben. Dosierung: alle ein bis drei Stunden ein bis vier Tabletten beziehungsweise fünf bis zwanzig Tropfen oder Globuli; jedoch gilt auch hier: Echinacea als Kur ist in Ordnung, jedoch nicht länger als 6 Wochen!

Echinacea Globuli sind hier erhältlich.