by

Integra für magenempfindliche Katzen

Nachdem Red sich als ausgesprochen magen-/darmempfindlich erwiesen hat bekommt er nunmehr Integra im Schälchen als Futter (Trockenfutter dazu ist Hill’s Sensible Stomach). Dazu gibt es Bachblüten gegen Erschöpfung und zur Genesung, Chamomilla Globuli zur Beruhigung von Magen und Darm, zur Stärkung als Ergänzungsnahrung CP-Feli-Vit. Alles gemeinsam scheint zu helfen.
katzenfutter für empfindlichen magen

Integra schmeckt ihm derzeit hervorragend. Allerdings den anderen Tigern würde es ja auch schmecken…
katze mit empfindlichem Magen

Integra Sensitive 6 x 100 g gibt es in drei möglichen Sorten:
Lamm & Reis:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (93% Lamm), Getreide (4% Reis), Mineralstoffe, Öle und Fette (0,5% Distelöl)

Pute & Reis:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (93% Pute), Getreide (4% Reis), Mineralstoffe, Öle und Fette (0,5% Distelöl)

Pute & Kartoffel:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (93% Pute), Gemüse (4% Kartoffeln), Mineralstoffe, Öle und Fette (0,5% Distelöl)

Integra Sensitive ist ein Alleinfutter für ernährungssensible Katzen, mit nur einer einzigen Eiweiß- und Kohlenhydratquelle, reinem Distelöl für seidiges Fell und gesunde Haut.

Wie wir Menschen reagieren auch unsere Samtpfoten auf Umweltbelastungen und Stresssituationen vermehrt mit Nahrungssensibilitäten und allergischen Erscheinungen. Häufig leiden sie dabei unter einer Eiweiß- oder Kohlenhydrat-Unverträglichkeit. Anzeichen dafür können Hauterscheinungen, Juckreiz, Erbrechen, Verdauungsstörungen oder auch Durchfälle sein.

In diesen Fällen kann den Katzen häufig wirksam nur geholfen werden, wenn ausschließlich eine einzige Eiweiß- und Kohlenhydratquelle im Futter angeboten wird. Dadurch lässt sich das “Allergiepotential” im Futter auf ein Mindestmaß reduzieren.

Das wurde bei der Entwicklung von Integra Sensitive Katzenfutter konsequent berücksichtigt. Auch ein so speziell konzipiertes Alleinfutter kann “schmecken”, muss also durchaus nicht “langweilig” und von geringer Akzeptanz sein. Das beweist Integra Sensitive:

Ausschließlich eine einzige tierische Eiweißquelle: Pute oder Lamm
Ausschließlich eine einzige Kohlenhydratquelle: Reis oder Kartoffeln
Mit reinem Distelöl: Lieferant wertvoller ungesättigter Fettsäuren – für ein seidiges Fell und eine gesunde Haut.
Besonders schmackhaft und gut verdaulich soll dieses Animonda-Produkt sein, welches sich aufgrund der ausgewogenen Zusammensetzung, hohen Akzeptanz und Schmackhaftigkeit für eine lebenslange Fütterung der sensiblen “Patienten” eignen solle.

Das bei mir geöffnete Schälchen ist Integra Sinsitive Lamm + Reis.
 
Analyse
Rohprotein 10.0 % 
Rohfett 5.0 % 
Rohfaser 0.5 % 
Rohasche 2.0 % 
Feuchtigkeit 79.0 % 
Taurin 0.06 % 
Phosphor 0.24 % 
Magnesium 0.02 % 
Kalzium 0.29 % 

Fütterungsmenge in g/Tag laut Hersteller:
Gewicht der Katze Menge in g / Tag
3 – 5 kg 200 – 325
5 – 9 kg 525 – 800

Im Regelfall bei Zooplus 6 Schälchen zu 4,90 Euro, derzeit 4,19 Euro