by

8. Lebenstag

Nun ist mittlerweile der 8. Tag im Leben der Minis angebrochen. The “First” hat die Augen offen. Wobei es bei Punky’s Babies damals erst am 11. Tag war, dass die Augen aufgingen.

Die beiden anderen scheinen sich noch etwas Zeit zu lassen. Man geht im Regelfall davon aus, dass am 12 die Augen offen sein sollten. Da aber die arme Grey ja sehr, sehr lange hochschwanger war gehe ich davon aus, dass die Babies schon sehr ausgebildet waren. Mittlerweile “wuselt” es ganz schön….

Hero hatte als erster die Augen offen, dann kam Darky und dann der Krümel, der eh immer so ein bischen langsamer war als die anderen.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind die Katzenbesitzer gefragt: bitte immer darauf achten, dass die Augenlider nicht zukleben oder im schlimmsten Fall vereitert sind. Blinde Kätzchen sind oftmals dem Tod geweiht – und Blindheit entsteht oft wenn man nicht sorgfälltig für die Reinigung der Augenlider sorgt.

Ein Küchentuch und lauwarmes Wasser. Am besten alles in Richtung des Tränenkanals reiben, am besten mehrfach am Tag nachsehen.

Greys Babies sahen am 8. Tag so aus
katzenbabies