by

Bachblüten für Tiere

Nachdem ich bei Mohrle mit Marinas Globuli gegen den Durchfall erfolgreich war (entwurmt war er zwei mal in kurzen Abständen, daran lag es also nicht) werde ich demnächst auch versuchen an Spotty ran zu kommen (obwohl das vermuttlich nichts werden wird) und die Eifersüchteleien zwischen Cib und Red versuchen in etwas andere Bahnen zu lenken.

Jeder, der mich kennt, vermutlich auch derjenige, der hier aufmerksam liest, weiß dass ich lieber einmal zu viel zum Tierarzt gehe als einmal zu wenig. Dennoch denke ich das Mutter Natur uns viele Hilfsmittel mitgegeben hat, die wir testen sollten. Für Crazy wurden von der Tierheilpraktikerin Frau Irene Keil spezielle Globuli für deren Schwanzlähmung gemischt, die hervorragend gewirkt haben – vor allen Dingen auch auf die Psyche.

Mein kleines Notfallköfferchen in Sachen Bachblüten von der Vetamine Tierapotheke (der Vetamine-Tierfuttershop wird fachkundig betreut von einem Tierarzt, das steht schon “für” Hömopathie und Bachblüten) besteht aus:
Bachblüten für Tiere

Nr. 1 – Notfall – Angst
Enthält: Star of Bethlehem, Rock Rose, Impatience, Cherry Plum, Clematis
Bei Unfall, Schock, Schmerzen, nach Operationen, Angst, allgemein zur Beruhigung. Wiederholte Verabreichung zur Beruhigung des Tieres möglich.
10 g · 8,90 EURO

Nr. 3 – Aggression
SupraCell Bachblütenmischung Nr. 3 (Agression)
Enthält: Holly, Bleech, Impatience, Vine
Bei agressivem Verhalten wie Zerstörungswut, Drohgebärden, Dauergeschrei.
10 g · 8,90 EURO

Nr. 5 – Erschöpfung
SupraCell Bachblütenmischung Nr. 5 (Erschöpfung)
Enthält: Olive, Oak, Elm, Gorse
Anwendung in der Rekonvaleszenz, nach Operationen, 
10 g · 8,90 EURO