by

Cat Power Plus

Hochkalorische Nahrung – genau richtig für den abgemergelten Devil, der aussieht als wäre er nur noch Haut und Knochen. Auch Spotty, der nicht abgemagert wirkt, der aber doch gehörig mit seiner Erkältung zu kämpfen hatte, für den war es sicherlich zum Aufbau eine günstige Nahrungsergänzung.

Cat Power Plus von Gimborn / Gimpet hat für mich eine ganz ungewohnte Konsistenz bzw. Farbe. Während die anderen Pasten “streichzart” sind und in einem kräftigen, weichen Braunton, so ist diese Paste im Gegensatz zu den anderen etwas zäher und auch die Farbe ist ein anderes, helleres und beigeres braun, als bisher gewohnt.
 

Schmecken tut es der Rasselbande jedoch wie gewohnt bei den anderen Gimborn Gimpet Zusatzprodukten. Spotty hat gestern gleich den ganzen Strang davon in Sicherheit gebracht. Während er gestern den Strang noch hinter der Mülltonne wohlgeschützt zu sich nahm hat ihm die Paste für heute wohl Power gegeben, da nämlich frass er eines der wenige Male zusammen mit den anderen am Fressplatz. Noch erstaunlicher war, dass dies am hellsten Tage geschah. Spotty kommt sonst nur bei Dunkelheit oder im frühen Morgen. Nun gut mich freut es!

Er bekam bekommt pro Tag ein oder zwei Mal – wie auch Devil – ca einen 5-6cm langen Streifen. 1 cm davon entspricht ungefähr 0,4g. Bei trächtigen Katzen, säugenden, kranken und aus sonstigen Gründen kann die Menge verdoppelt werden.

Die Paste besteht aus
Ölen und Fetten (davon Fischöl 12%), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Hefen, Milch und Molkereierzeugnisse, Milchzuckerderivat mit TGOS (1%), Lecithine (0,5%), pflanzl. Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe

 (Zugegeben, er braucht es nicht 😉
Analyse der Inhaltsstoffe:
Rohprot ein : 30,10%
Rohfett : 51,20%
Rohfaser : 4,20%
Rohasche : 4,80%
Biotin : 1.625mg
Feuchtigkeit : 3,20%
Nicotinsäure : 195mg
Taurin : 2.000mg
Vitamin A : 98.700IU
Vitamin B1(Thiamin) : 19,50mg
Vitamin B2 (Riboflavin) : 19,50mg
Vitamin B6 (Pyridoxin) : 16,20mg
Vitamin C (Ascorbinsäure) : 325mg
Vitamin D : 9.990IU
Vitamin E (Tocopherole) : 1.883,70mg

Diese Paste hat ein eigenartiges braun, welches eine gute Portion beige mit abbekommen hat. Eine sehr feste Konsistenz, man kann sie nur mit konstantem Druck aus der Tube drücken.
 
Die Paste riecht würzig, mich erinnert der Geruch an Malz und die Maltpaste, leicht salzig, aber auch leicht nach Joghurt und Getreide, von allem also etwas. 

Ob gesund oder krank – jung oder alt – die Tiere mögen die Paste. Eine hoch kalorische Paste, kommt für Spotty und speziell Devil gerade richtig.

Die Verträglichkeit ist sehr gut und es scheint keinerlei Veränderungen der Verdauung zu geben.

Für alle Katzenbesitzer, die eine trächtige, säugende oder kranke Katze zu Hause haben kann ich die Paste aber empfehlen, an die Farbe und das Aussehen gewöhnt man sich und sie scheint den Tieren gut zu tun. Denn – ob Zufall oder nicht – Devil und Spotty bekommen die Paste seit ein paar Tagen und sehen auch seit ein paar Tagen besser aus.