Katzen und Pflanzen

by

Katzenminze

Jetzt haben wir 2017 und meine Katzenminze kommt nach dem kalten Winter wieder ans Sonnenlicht. Zwar meinte mein Vermieter meine schöne große Staude “beschneiden” zu müssen, bzw. sie aus dem Erdboden zu entfernen, aber da hat er die Rechnung ohne diese robuste Pflanze und ihre tiefen Wurzeln gemacht…. sie kommt wieder 🙂 sehr zu meiner

by

Auch Großkatzen, nicht nur unsere Samtpfoten,wie Puma, Rotluchs, Luchs und Löwe reagieren auf das Nepetalkton, welches in der Katzenminze enthalten ist. Es ist eine chemische Verbindung und es gehört zu den Iridoiden (Iridoide sind sekundäre Pflanzenstoffe, die in mehr als 50 Pflanzenfamilien gefunden wurden) Mittlerweile habe ich eine sehr starke Gattung gefunden, die sich bei

by

Wie ich ja hier schon erwähnt habe sind meine Tiger auch im Winter auf Katzenminze scharf. So lange eben, wie noch etwas grün zu finden ist. Darauf gekommen bin ich weil mich verwunderte daß mein schwarz/weißer Streuner sich tatsächlich bis an mein Haus wagte nur um an der Katzenminze zu knabbern. Er ist so scheu,

by

Sie blüht noch immer, am 3. Dezember 2011, in diesem milden “Winter”. Sehr zur Freude meiner Samtpfoten wie man/frau/katze sieht. Morgens um 7.00 Uhr war ihre Welt in Ordnung, als es hier erstmalig nach ca. 6 Wochen wieder geregnet hat und die Katzenminze vermutlich aktiv und frisch gerochen hat. Die oberirdisch gelegnen Teile der Pflanze

by

Ein wohl erfolgreicher Tip(p) kann unter anderem sein Kaffeesatz oder Kaffeemehl als Giesswasser in die Pflanzen zu geben. So wurde nach mehrfacher Anwendung schon manch ein lästiger Mitbewohner ausgerottet. Gerade wer Tiere besitzt wird vermutlich versuchen so wenig Chemie wie möglich im heimischen Garten einzusetzen. Aber Achtung: Das klappt nur bei Sträuchern und Blumen im

by

Bis zum Juni 2008 hat sich dieses Katzengras super entwickelt und alle Pflanzen, die gut feucht gehalten wurden, sind noch am Leben. Jetzt kristallisiert sich auch heraus, dass es sich um eine Unterart des Zyperngrases handelt, welches der willkommene Snack bei meiner Katzenwelt ist. Es wurde gleich als Snack angenommen im Gegensatz zu diversen Baumarktprodukten

by

Seit Jahren schon kann ich verfolgen, dass einige meiner Katzen die Katzenminze zum fressen gern haben. Deshalb dachte ich in diesem Jahr meinen Tieren etwas besonders gutes zu tun. Ich habe neben der “üblichen” Katzenminze auch eine andere Sorte eingepflanzt. Unterschiedlich ist das Wachstum der Pflanzen, unterschiedlich auch die Fresslust der Katzen auf die Katzenminze.

by

Meine Katzen lieben es in Hängeampeln bzw. Blumenampeln zu liegen, zuweilen sogar zu schlafen. Deshalb sind im Katzenasyl jede Menge Hängeampeln untergebracht. Den Katzen ist es egal, aus welchem Material die Blumenampeln sind. Blumenampeln bzw Hängeampeln gibt es bei mir jede Menge. Denn ich habe nicht so viel Platz für Pflanzen, wie ich es mir

by

Ziermais – sicher eine tolle Sache für Katzen. Beispielsweise der Erdbeermais, der nicht giftig ist, aus dem sogar Popcorn gewonnen werden kann. Es raschelt herrlich, wenn diese Pflanzen getrocknet sind, mit den Körnchen lässt sich toll rollen, genial also für Katzen. Wobei ich dann aber sicher stellen muss, dass nur ungiftige Maisarten ins Katzenasyl kommen.