Katzenkinder

by

Professor Paul Leyhausen sagt dazu: “Leider ist die Meinung nicht auszurotten, dass ein Kätzchen  mit sechs Wochen alt genug sei, um von Mutter & Geschwistern weggerissen  zu werden. Es sind aber eben immer wieder solche Katzenwaisen, die später  zu den absonderlichsten ‘Wohnungsneurosen’ neigen. Das ist nicht weiter  erstaunlich, denn selbst der beste Katzenkenner kann nicht

by

weil wir bei den Kätzchen bemerken mußten, dass der Kiefer an einigen Stellen etwas blau war bzw. ist.Uns fiel auf, dass diese Verfärbung eintrat mit den ersten richtigen Bissen und somit den Zähne: Junge Katzen werden zahnlos geboren. Nach 2-3 Wochen beginnen die 26 Zähne des Milchgebisses durchzubrechen. Zwischen dem vierten und siebten Monat machen

by

verfügen nun über ihr vollständiges Gebiß und werden sich ein Revier auserkohren haben, welches sie nun – vielleicht sogar verbissen – gegen andere Kater und Katzen verteidigen. In der Zeit zwischen 6 und 9 Monaten ist der Körper einer Katze soweit entwickelt, dass sie erwachsen ist und selber Nachwuchs bekommen oder zeugen kann. Jetzt wird

by

Tja, nun werden sie langsam Teenager unsere Katzenkinder. Sie bereiten sich darauf vor, dass sie spätestens im Alter von 5 – 6 Monaten ihren Wurfgeschwistern “Adjeu” sagen und versuchen ihr eigenes Revier zu erkämpfen. Leider wirklich erkämpfen, denn wer schoneinmal Kater hat kämpfen sehen und deren Blessuren behandelt, der weiß wovon ich rede. Somit beginnen

by

Es wird nun Zeit, Darky, Krümel und Hero in ihre neuen Familien zu geben, da hier zu viele Gefahren auf sie lauern. Gerne hätte ich die zwölf Wochen die Racker bei mir behalten, aber mittlerweile habe ich die Minis von der Hauptstraße sammeln dürfen und Hero kam bereits mit einer – ich hoffe nur –

by

Dann lernen sie schnell, von Tag zu Tag. Mit 10 bis 11 Wochen können sie bereits alles, was eine erwachsene Katze beherrscht – können es aber verständlicherweise noch nicht geschickt einsetzen. Das ist das Alter, in dem die Kätzchen ihren größten Charme entfalten. Es gibt wohl kaum ein Geschöpf im Tierreich, dem in dieser Altersstufe

by

Fast eigenständig, wenn auch ziemlich verspielte und tollpatschige Katzen, sind die Kitten nun geworden. Mama Grey bleibt nun oftmals viele Stunden weg – vermutlich verbunden mit dem Gedanken die Kleinen abzustillen und vielleicht (leider!) Ihr eigenes Liebesleben zu leben, dachte ich an jenem Tag, an dem ich diesen Eintrag schrieb. Es war nicht so, sie

by

Es wird nun Zeit, Darky, Krümel und Hero in ihre neuen Familien zu geben, da hier zu viele Gefahren auf sie lauern. Gerne hätte ich die zwölf Wochen die Racker bei mir behalten, aber mittlerweile habe ich die Minis von der Hauptstraße sammeln dürfen und Hero kam bereits mit einer – ich hoffe nur –

by

Nun wird es Zeit an die ersten Impfungen zu denken, sofern man vor hat seine Tiere impfen zu lassen. Die Meinungen darüber gehen sehr auseinander, darum würde ich Euch raten Euch einfach mal im Katzenforum die näher mit dem “dafür” und dem “dagegen” zu beschäftigen. Sie sind sehr lebhaft die drei sie spielen miteinander und