Medikamente für Katzen

by

Für meine Punky, die einmal am Tag hustet und niest – und das im Regelfall so um die 20 Mal – habe ich dieses registriertes homöopathisches Arzneimittel bestellt (mittlerweile auch problemlos verabreicht), welches gemäß Erfahrungen gegen Erkältungskrankheiten und grippale Infekte wirkt. Ich habe Punky bisher die Tabletten gegeben, mit mehr Fresslust die Ampullen und nun

by

Was bei uns Menschen gut ist, das dürfte auch für Katzen sinnvoll sein. Da mein Safety im Sommer Probleme mit den Ohren hat, versuche ich ihm nachts Multilind auf die Ohren zu schmieren, während ich morgens versuche, ihm eine Sonnenschutzcreme mit Faktor 50 zu verabreichen. Multilind sei genauso gut wie die Bepanthen, wobei die Multilind

by

Milpro - Alternative zu Milbenmax

Milbemax (Novartis) und Milpro (Virbac) bieten Entwurmungstabletten für Hude und Katzen. Der massgebliche Unterschied besteht im Geschmack der Tablette und deren Größe. Bei Milpro – wie auch bei Milbenmax – handelt es sich um ein Breitspektrum Entwurmungsmittel für Hunde und Katzen. Laut Hersteller ist es sicher und effektiv gegen die wichtigsten Würmer, die Hunde oder

by

Engystol in Ampullen gegen Schnupfen bei Katzen, Hunden und Menschen

Engystol ist ein homöopathisches Kombinationsarzneimittel, in der Vergangenheit habe ich es meinen Katzen bereits Engystol in zermörserter Form über das Futter gegeben wenn sie Probleme im Bereich des Kehlkopfes hatten. Meine Tierärztin hat es bei Punky dieses Mal in Form von Ampullen verabreicht. Sprich die erste Dosis bekam Punky gespritzt, danach bekam sie täglich von

by

Tyrosur Salbe und Tyrosur Puder sind einige der Medikamente, die ich immer im Haus habe, in Salbenform – aber auch als Puder. Ursprünglich gekauft für Entzündungen der Haut oder Brandverletzungen (aber auch bei entzündeten Piercingstellen) habe ich mich nun kundig gemacht, dass Tyrosur ebenfalls bei Hunden und Katzen angewendet wird. Tyrosur wird in der Veterinärmedizin angewandt,

by

Glukosaminol gegen Blasenentzündung bei Hunden und Katzen

Glukosaminol Kleintier ist bei mir  schon seit bestimmt einem Jahrzehnt erfolgreich in Gebrauch. Ich bin mir sicher, daß meine (nun fast 17 Jahre alte Punky) von diesem Produkt vieles zu verdanken hat. Glukosaminol wird in erster Linie für Knochen und Gelenke verabreicht, was für meine alte Katzenlady sehr hilfreich ist. Sie wiegt eigentlich zu viel,

by

Probleme bei der Tabletteneinnahme von Katzen und Hunden

Bei Katzen wie bei meiner Punky Medikamente zu verabreichen gleicht einem Höllenritt. Katze Punky benötigt gegen ihre Schilddrüsenüberfunktion ein Medikament namens Felimazole. Dieses scheint recht bitter zu sein und oftmals spuckt sie erst nach Minuten diese kleine Tablette wieder aus. Somit entdecke ich diese nicht sofort und die Katzendame ist der Gefahr ausgesetzt, dass ihre

by

Felimazole bei Schilddrüsenüberfunktion

Katzen und Schilddrüsenprobleme. Mittlerweile ist mir klar, dass unsere Haustiere nahezu jede Erkrankung, die auch wir Menschen bekommen können, mit sich tragen können. So auch bei meiner nun 16 Jahre alten Punky, die ich einer Seniorenuntersuchung unterzogen habe. Während vor 1 1/2 Jahren noch alle Werte und Organe in Ordnung waren haben sich die Werte

by

Erstaunliches habe ich schon erreicht durch Echinacea in Sachen Schnupfen und Bindehautentzündung. In meiner Hilflosigkeit mischte ich es nicht handzahmen Tieren unter das Futter mit dem Resultat, dass sie ihren Schnupfen los wurden. Echinacea D6 ist grundsätzlich zu empfehlen bei jeder Art von Infektionskrankheiten, wie z.B. bei Katzenschnupfen oder leichten Verbrennungen. Es unterstützt grundsätzlich die