by

Gefahr Altpapiersammlung

Wie oft musste ich schon lesen, dass bei Sammlungen von Altpapier oder Altkleider die Sammeldienste als “Tierfänger” bezeichnet wurden. Dass aber eine solche Sache ganz anders sein kann, und die Sammeldienste absolut nichts “verwerfliches” tun, musste ich selber begutachten bzw. konnte schlimmeres für meine – neugierigen – Stubentiger verhindern.

Das Beste Beispiel habe ich (fast) selber erlebt:

Hier im Ort war, wie jedes Vierteljahr, der Altpapiercontainer aufgestellt. Im Gegensatz zu sonst aber war in den Fahrzeiten der Traktoren und Sammelfahrzeugen kein Mensch am Sammeldepot. Somit also ein Erlebnisspark erster Güte für die Katzen. Wo gibt es schon so viele Kartons zum toben – oder im anderen Fall so viele weiche Säcke, in denen man sich kugeln kann?

Da unsere Katzen im Regelfall ängstlich sind würden sie sich verstecken, wenn die Sammler zurückkommen, oder? Und ruckzuck ist der Container dicht….

Hier wäre das alles innerhalb weniger Minuten passiert und ich hätte ewig nach meinen Tieren gesucht, die im Container (versehentlich) verschleppt worden wären.  Und das nur zu kätzische Neugier und keine “Tierräuber”….