by

Leonardo Dosenfutter

Viele Jahre hatte ich ausgesetzt mit Leonardo, nun aber – andere Tiere (außer Punky) ist es sehr willkommen. Bei Zooplus habe ich erstmal getestet mit 6 Dosen, da das Trockenfutter das beliebteste von allen ist. Natürlich liegen rund 10 Jahre zwischen den ersten Erfahrungen, wo Leonardo noch abgelehnt wurde, und die Tiere haben sich über die Jahre an hochwertiges Futter gewöhnt.

Wichtig ist für mich: frei von Getreide und Gluten, so dass es auch bei Futtermittelunverträglichkeiten oder Allergien dieses hochwertige Katzenfutter meinen Tieren verabreichgt werden kann. Laut Hersteller sorgt die Auswahl bester Zutaten und die schonenden Zubereitung zudem für ein gute Verdaulichkeit. Neben Vitaminen und Mineralien enthält es das für Katzen lebensnotwendige Taurin, das Herz und Sehkraft stärken kann. Dabei kommt die Rezeptur gänzlich ohne künstliche Farb-, Aroma- oder Konservierungsstoffe aus. Je nach Geschmack in verschiedenen Varianten erhältlich liegt der Fleischanteil bei der Sorte “Geflügel” im März 2017 bei 65% (Geflügel und Geflügelfleischbrühe). Eventuell hat diese Reduzierung dafür gesorgt, dass dieses Futter für meine Katzen nunmehr hoch im Trend liegt, was vor vielen Jahren noch nicht der Fall war.

Bei allen meinen Tieren – komischerweise – abgelehnt wurde 2007 Leonardo abgelehnt. Im Notfall wird noch die Kitten-Version mal angetestet, aber das war auch dann schon das höchste der Gefühle. Andere Katzenbesitzer können das teilweise, aber nicht immer!, auch bestätigen. Viele nehmen es nur zum Umgewöhnen auf Premiumfutter.
leonardo katzenfutterNormalerweise wäre seine Nase jetzt im Futter und nichtr daran vorbei – es war vor! der Fütterung, er also keinesfalls satt!

Es verwunderte mich schon etwas, den Namen in der hochwertigen Klasse zu hören aber bei Zooplus, wo ich nahezu monatlich einkaufe nichts von Leonardo für Katzen finden konnte. Rind und Wild, Feines Rind und noch einige andere Sorten waren bei uns im “Probelauf”. Laut Anbieter in Deutschland hergestellt und beinhaltet geprüfte Qualität, was ich nicht bezweifeln möchte.
Die Farben der Dosen-Etiketten sind unterschiedlich, so ist die Geschmacksrichtung Rind mit Herz z.B. in der Grundfarbe rot; Rind mit Fisch hüllt sich in blau…

In 200 oder 400 gr Dosen stehen zur Auswahl:
– 90% feines Rind mit 10% Geflügel
– 90% feines Rind mit 10% Leber
– 90% feines Rind mit 10% Fisch
– 90% feines Rind mit 10% Herz
– 90% feines Rind mit 10% Wild
– 90% feines Rind mit 10% Lamm

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Rind mind. 90%, Wild mind. 10%). Bei den tierischen Nebenerzeugnissen handelt es sich laut Hersteller jedoch nicht um minderwertige Abfälle wie Schnäbel, Federn oder Füße.

Rohprotein: 12,0%
Rohfett: 5,0%
Rohasche: 2,0%
Rohfaser: 0,4%
Feuchtigkeit: 79%
Calcium: 0,32%
Phosphor: 0,18%
katzenfutter
Das Calcium ist relativ hoch, vielleicht hat das meiner Bande nicht zugesagt. Ideal wäre ein Calcium- / Phosphorverhältnis-Verhältniss (habe ich mir sagen lassen – ich weiss jedoch nicht, ob das den Tatsachen entspricht ) 1 : 1,2, aber hier ist es bei 1,78 : 1. Diese Zusammensetzung für für nierenkranke Katzen nicht geeignet, aufgrund des hohen Calciumwertes.

Zusatzstoffe je kg:
Zink: 15 mg
Mangan: 1,5 mg
Vitamin A: 5000 I.E.
Vitamin D3: 150 I.E.
Vitamin E: 30 mg
Vitamin B2: 0,8 mg
Vitamin B12: 4,0 mcg

Die Firma Bogro bezieht laut eigenen Angaben hochwertige Fleisch und Getreideprodukte nur von deutschen Agrarbetrieben, diese Betriebe unterliegen den Vorschriften des Lebensmittelgesetzes und werden von Amtstierärzten streng kontrolliert und durch ein amtliches Gesundheitszertifikat bestätigt und in dessen Laboren ständig geprüft. Reste aus den Tierkörperbeseitigungsanstalten (Tiermehl) werden nicht verwendet!

Mit dem Leonardo-Futter ist der Wunsch des Herstellers möglichst naturnahe Ernährung anzubieten, deshalb werde auf Zucker, Farb-, Aroma-, Lock- und Konservierungsstoffe verzichtet.

Leave a Reply