by

Lux Dosenfutter von Aldi

Ich selber wohne im Einzugsgebiet Aldi Süd, wo das hochwertige Aldi-Katzenfutter “Shah” heisst, soweit ich recherchieren konnte, heisst dieses zucker- und konservierungsstofffreie Katzenfutter bei Aldi Nord “Lux”. Es gibt bei uns zwar auch Aldi “Tix” Katzenfutter, in größeren Dosen, welches jedoch hier zuckerhaltig und mit kleinem Fleischanteil ausgestattet ist.

Ich habe aber folgendes bei der Recherche gelesen “Bei Aldi (Nord), bei Aldi Süd heißt es, glaube ich, “Shah”!” Ist für mich schwer vorstellbar, da Shah rund 200 gr hat und Lux rund 400. 

Im Juli 2007 konnte ich meinen Wissenshunger stillen da ich eine Lieferung “Lux” von Aldi-Nord bekommen habe:
shah und lux katzenfutter

Das Lux-Katzenfutter von Aldi, kann einmal von Saturn Petfood, einmal von GESUNA sein und aus verschiedenen Ländern stammen und damit ganz verschiedene Rezepturen haben.Womöglich (jedenfalls zeichnet sich das hier ab) sind die Dosen aus Holland von Saturn Petfood: mit Fetten & Ölen, ohne Zucker,
die Dosen aus D von Saturn Petfood: mit Fetten & Ölen, mit Zucker,
die Dosen aus FR/IT von Gesuna: ohne Fette & Öle, ohne Zucker,
unabhängig von der Farbe und Sorte.
Also sind nur die Dosen/Sorten aus D mit Zucker deklariert,  die aus den anderen Ländern nicht.

Was ich davon halten soll bzw. ob nun der Rest der Zusammensetzung dann auch unterschiedlich ist (bei einigen Dosen ist ja auch Kupfer aufgeführt, bei anderen nicht, genauso mit den Fetten & Ölen), sehr undurchsichtig das Ganze. Und ich frag mich, weshalb die Dosen alle Lux heißen und jede Sorte ihre Farbe hat, wenn wohl öfter mal was anderes (andere Zusammensetzung) drin ist! Eine ebenfalls interessante Diskussion dazu finde ich http://209.85.129.104/search?q=cache:yBxQzwi3cJgJ:www.wetterau-katzen.de/phpbb/viewtopic.php%3Ft%3D4485%26start%3D20%26+lux+katzenfutter+mit+zucker&hl=de&gl=de&ct=clnk&cd=5
Aldi Katzenfutter
Meine Tiere, ob Haustiger oder Streuner lieben Shah von Aldi Süd aber hassen Lux von Aldi Süd – so also meine regionale Info 🙂