by

Multilind Heilsalbe

Was bei uns Menschen gut ist, das dürfte auch für Katzen sinnvoll sein. Da mein Safety im Sommer Probleme mit den Ohren hat, versuche ich ihm nachts Multilind auf die Ohren zu schmieren, während ich morgens versuche, ihm eine Sonnenschutzcreme mit Faktor 50 zu verabreichen.

Multilind sei genauso gut wie die Bepanthen, wobei die Multilind sogar noch etwas besser sei. Allerdings sollte man sie recht dünn auftragen, und wie bei allen Salben aufpassen, das die Katzen nicht allzuviel davon ablecken. Multilind-Heilsalbe ist rezeptfrei aus der Apotheke zu besorgen. Sie wirkt auch gegen Hefepilze und Entzündungen. Ist auf Zinkbasis und bestens für Hauterkrankungen geeignet. Ganz dünn auftragen und in 3-4 Tage müsste alles abtrocknen.

Multilind wurde ursprünglich meiner Mutter vom Hausarzt verordnet, weil sie in der Bauchfalte einen Pilz hatte. Bei Safety pflege ich damit nun die Ohren, die böse von der Sonne verbrannt sind, obwohl ich täglich bemüht bin ihm Sonnenschutzmittel mit sehr hohem Sonnenschutzfaktor zu verabreichen. Bei einer mehrtägigen Belastung von UV-Index9 reicht eben einmal am Tag nicht, aber ich kann ja schlecht wegen meinem Streunerkater der Arbeit fernbleiben. Hinter dem Bild versteckt sich eine Bestellmöglichkeit bei Amazon für Multilind.

Leave a Reply