by

Nach Flohbefall – Vorbeugen für die Zukunft

Ein Dampfreiniger kann verhindern, dass aus Floheiern Larven werden, die dann in der gesamten Wohnung zur Plage werden. Leider kann das auch beim Transport zum Tierarzt passieren, dass die Floheier aus dem Tier auf die Polster rieseln und im Auto plötzlich Flöhe sind. Saugen ist zwar eine gute Lösung, aber nur dann, wenn der Staubsaugerbeutel auch ganz schnell aus dem Haus verschwindet. Nach jedem! Saugen.

Klar, dass die befallenen Tiere ebenfalls behandelt werden müssen und nicht nur das Wohnfeld. Es ist die ungefährlichste, aber wirkungsvollste Möglichkeit, mit einem Dampfreiniger (Dampfreiniger in den verschiedensten Preisklassen) gibt es hier zu beziehen.)den Flöhen zu Leibe zu rücken. Giftsprays sind mit giftigen Stoffen versehen, die auch uns Menschen schaden können. Speziell “Chrysanthemenwirkstoffe”, Pyrethrum oder Pyrethroide enthalten sind Nervengifte, die keinesfalls an Haut oder in Ihre Lunge gelangen sollten. Eingesetzt werden können im Notfall die beim Tierarzt erhältlichen “Fogger“, die einen Wirkstoff enthalten, der wenigstens die Flohlarven an der Weiterentwicklung hindert.Herstellerangaben und Bezugsquellen von Anti-Floh-Mitteln.

Leider halten diese Mistflöhe keinen Winterschlaf sondern sind über das ganze Jahr durch aktiv. Gefährlich ist auch die Tatsache, dass Flohlarven Eier eines bestimmten Bandwurmes, den sie als erwachsene Flöhe beim Stechen auf unser Tier, übertragen. Deshalb ist ganz wichtig, hat ein Tier Flohbefall, dann immer gleich ein Mittel gegen Bandwürmer dem Tier verabreichen. Ich selber nehme regelmässig für meine Katzen – nicht nur bei Befall von Flöhen – Milbenmax als Schutz gegen Bandwürmer.