by

Animonda Brocconies

Kurzzeitig mochten es alle sehr gerne, langfristig jedoch nicht all.  Die komplette Rasselband in Haus und Asyl hat gestern und heute morgen Animonda getestet – mit laut schmatzenden Lauten und einer Geschwindigkeit in Sachen “Verputzen”, dasss ich das als gutes Testergebnis werte.
katzenfutter
Animonda Produkte haben einen großen Vorteil: dieser liegt in der Wahl der Zutaten, durch diese gut ausgewählten Zutaten muss kein Zucker als Ergänzung dienen. Zucker wird ja im Regelfall nur beigemischt um den Geschmack der Kätzchen zu auszutricksen. (zu Lasten der gesunden Zähne!) was bei Animonda nicht der Fall ist. Hinzu kommt: Animonda ist ein Produkt der mittleren Preisklasse, schneidet in Tests gut ab, und bietet eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Geschmacksvarianten bzw. Produktarten vom Trockenfutter für Kitten und Adult über Dosenfutter, Schälchenfutter und die neue Variante Vitalfood.

Gerade für meine frisch gebackene Mami, deren Kitten ich noch nicht kenne, sind die Schälchen 100gr optimal. Sie ist nicht der Riesenfresser und sie kommt öfters, aber nicht zu den sonst üblichen Futterzeiten: ideal also für diese kleinen Schälchen.

Wie auch bei den anderen Animondasorten fällt bei den 100 gr Classic Schälchen von Animonda der angenehm frische Geruch nach Fleisch auf. Jedoch keinesfalls ein aufdringlicher, wie der von manch anderen Sorten voller Duftstoffen, die in Chemielaboren hergestellt wurden, sondern ein natürlicher Geruch. Vielleicht lieben es auf Grund des Geruches auch einige Frettchen, wie ich mir habe sagen lassen.  Nun, bei dem hohen Fleischanteil dürfte das wohl sicher nicht nachteilig für die kleinen Fretties sein.