by

Allco Carat

Leider im Handel selten erhältlich ist dieses Premiumfutter, welches von allen meinen Tigern gerne gefressen wird. Ein Problem habe ich jedoch mit dem Verständnis, bzw. der Inhaltsbeschreibung: mit oder ohne Zucker? Auf den 400 gr Dosen steht kein Zucker drauf und auch der Hersteller benennt ihn nicht als Zusatzstoff innerhalb seiner Homepage. Die 195 gr Dose jedoch wird (obwohl es dieselben Sorten sind) mit Zucker beschrieben…. Auf eine Mail von mir wurde bisher leider noch nicht geantwortet.

katzenfutter
Alco Carat zählt sich zur Rubrik der Premiumfutter. Natürlich habe ich neugierig in Foren “geschnüffelt” und dort kam man wohl nach erproben zumeist zum selben positiven Ergebnis wie ich. Was aber definitiv zu bemängeln ist ist die Beschreibung auf der Dose mit 5% Fleisch. Wenn ich nämlich aus einem Mailverkehr weitere Infos heranziehe, dann wären es mehr weil die Nebenprodukte aus hochwertigen Fleischteilen bestehen, aber nicht als Fleisch deklariert werden dürfen.
Das übrigens deckt sich mit der Information von Metzgern, mit denen ich wegen der Produktion von Katzenwurst gesprochen hatte.

Es ist in Allco Carat kein Zucker beinhaltet, aber sonst alles, was reingehört. Bei Carat handelt es sich um eine reine Fleischmahlzeit, meint der Hersteller. Wobei Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (wovon Herz mindestens 5 %) ausmachen . Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe sind ebenfalls enhalten.Der Hersteller geht auf Grund der von ihm als hochwertig angegebenen Nebenerzeugnissen von einem Fleischanteil von über 90 % aus.

Lt. Futtermittelgesetz ist die Bezeichnung für Fleisch in der Deklaration “Fleisch und tierische “Nebenerzeugnisse” so zu deuten, dass darunter Muskelfleisch wie auch andere tierische Rohkomponenten fallen. Detailliert bedeutet das: Innereien, wie Lunge, Herz, Schlund usw fallen. Also nur hochwertige Nebenerzeugnisse. Laut Futtermittelgesetz dürfen diese Innereien nicht als Fleisch deklariert werden. Deshalb also werden in Carat neben dem reinen Fleisch ausschließlich Muskelfleisch und hochwertige Innereien verarbeitet.

Das Futter sieht sehr fleischig und frisch aus, riecht jedoch nicht unangenehm und wurde von allen Tieren gut vertragen. Es jedoch im Handel zu erhalten ähnelt einem Glücksspiel, zumal ich darauf angewiesen bin, die günstmöglichsten Preise auszuhandeln.

Es gibt zwei Dosengrößen, einmal die 195 gr und die 400 gr. jeweils erhältlich in den folgenden Sorten:

Carat Fleischmahlzeit 195g Dose
Die pure Fleischmahlzeit in der Ringpulldose.
In den Sorten mit Kaninchen, mit Rind, mit Geflügel, mit Lachs (195g)oder mit Kaninchen, mit Rind mit Geflgel, mit Thunfisch, mit Lachs, mit Lamm, mit Herz, mit Wild in der 400g-Dose.

Carat Fleischmahlzeit 400g Dose
Die pure Fleischmahlzeit in der Ringpulldose.
In den Sorten mit Kaninchen, mit Rind, mit Geflügel, mit Lachs (195g)oder mit Kaninchen, mit Rind mit Geflgel, mit Thunfisch, mit Lachs, mit Lamm, mit Herz, mit Wild in der 400g-Dose.

Der Preis für die 400 gr Dose zwischen -,79 und -,85 Euro

*Inhaltsstoffe*
Rohprotein: 10,50 %
Rohfett: 5,00 %
Rohasche: 1,50 % ( unter Rohasche versteht man den Gesamtgehalt an Mineralstoffen und Spurenelementen in einem Futtermittel )
Rohfaser: 0,30 %
Feuchtigkeit: 81,00 %

Hersteller
ALLCO-Heimtierbedarf GmbH & Co. KG