Medikamente für Katzen

by

Felimazole bei Schilddrüsenüberfunktion

Katzen und Schilddrüsenprobleme. Mittlerweile ist mir klar, dass unsere Haustiere nahezu jede Erkrankung, die auch wir Menschen bekommen können, mit sich tragen können. So auch bei meiner nun 16 Jahre alten Punky, die ich einer Seniorenuntersuchung unterzogen habe. Während vor 1 1/2 Jahren noch alle Werte und Organe in Ordnung waren haben sich die Werte

by

Erstaunliches habe ich schon erreicht durch Echinacea in Sachen Schnupfen und Bindehautentzündung. In meiner Hilflosigkeit mischte ich es nicht handzahmen Tieren unter das Futter mit dem Resultat, dass sie ihren Schnupfen los wurden. Echinacea D6 ist grundsätzlich zu empfehlen bei jeder Art von Infektionskrankheiten, wie z.B. bei Katzenschnupfen oder leichten Verbrennungen. Es unterstützt grundsätzlich die

by

Zuweilen gibt es die Situation, dass wir Dosenöffner das Gefühl haben, unsere Katze hat Mundgeruch. Dann ist es an der Zeit sich ihr Gebiss einmal näher anzusehen. Ich persönlich würde sogar einen Besuch beim Tierarzt empfehlen, denn es dürfte nie ein Fehler sein, wenn ein Fachmann sich regelmässig unseren Stubentiger ansieht. Speziell dann, wenn die

by

Beim Blutbild erstellen von Cib (der leider Diabetes hat) hat sich eine bakterielle Entzündung gezeigt, die mit einem Antibiotikum bekämpft werden muss. Nach zwei Spritzen mit einer Wirkung über 4 Tage bekommt er nun von mir Clavaseptin verabreicht. Es handelt sich dabei um ein verschreibungspflichtiges Antibiotikum, welches der Tierarzt gegen bakterielle Infektionen bei Hund und

by

Leider kann jedes Medikament zu allergischen Reaktionen führen. Somit natürlich auch Frontline Combo oder Frontline. Frontline ist nunmal das Medikament gegen Flöhe… aber hat auch Nebenwirkungen, die zuweilen nicht von schlechten Eltern sind. Auch im Hinterkopf ist zu behalten, dass es “Fipronil” enthält, dieses ist ein Kontaktgift welches in Verdacht steht Krebs zu erregen (lt.

by

Mein kleiner Teufel hält mich durch die Medikamentengaben gehörig auf Trapp. Durch seine böse Ohrvereiterung, die sein Gleichgewichtsgefühl auf NULL gebracht hatte bekommt er nun nach 2 x 2 Besuchen beim Tierarzt mit Cortison und Antibiotika die Medis zuhause in Tablettenform verabreicht. Seit nunmehr einer Woche schleiche ich das Cortison aus. Das Antibiotika bekommt sie

by

Juli 2007 – die Zeit der offenen Wunden bei meinen Streunern. Das macht mir nicht nur finanziell und rein seelisch zu schaffen, sondern auch mein Kreislauf droht in sich zusammen zu klappen wenn am Schwanz von Red operiert wird um den Abszessen Herr zu werden.  (Red’s Wunde, die seit drei Wochen eitert) Eine Creme gegen

by

Ausgestattet ist Fucithalmic mit dem Wirkstoff Fusidinsäure, einem Antibiotikum.  Somit tötet dieses Gel Bakterien ab, die am und im Auge Infektionen und Entzündungen verursachen können. Eingesetzt werden diese Augentropfen/Gellösung u. a. bei     Infektionen am Auge durch Bakterien, z.B. Entzündungen der Bindehaut, des Lidrandes oder der Tränengänge, Gerstenkorn und/oder Hornhautgeschwüren; ebenfalls bei bakterieller Zweitinfektion einer bestehenden

by

Als ich Diva aufsammelte war sie sehr verschnupft und verschleimt. Die Tierärztin gab mir dagegen ein kleines Päckchen mit Pulver “Bisolvon”. Innerhalb von ca. 3 Tagen war es überstanden. Da nun seit geraumer Zeit auch mein Quiry recht verschleimt ist gab ich ihm den “Rest” des Päckchens. Mit schnellem und gutem Erfolg. Da auch meine